August 2017

01. August 2017

Symrise sponsert als Partner des Green Chemistry & Commerce Council weltweiten Wettbewerb für neue Konservierungsstoffe

— Fünf Preise mit einem Gesamtwert von 175.000 US-Dollar
— Für die Entwicklung neuer, sicherer und effektiver Konservierungsmittel
— Als führender Anbieter von Konservierungsmitteln unterstützt Symrise den Innovation Contest

Das Green Chemistry & Commerce Council (GC3) und InnoCentive haben einen Wettbewerb mit dem Titel „Preservative Challenge“ organisiert. Dabei sollen neue und effektive Konservierungsmittel vorgestellt werden, die in der Körperpflege und in Haushaltsprodukten Anwendung finden können. Die ausgelobten Preisgelder betragen insgesamt 175.000 US-Dollar. Der Wettbewerb wird von großen Herstellern von Körperpflege- und Haushaltsprodukten sowie Lieferanten von Inhaltsstoffen unterstützt. Als globaler Anbieter von Inhaltsstoffen für die Kosmetik, darunter auch Konservierungsmittel und andere Lösungen zum Produktschutz, beteiligt sich Symrise aktiv an der beschleunigten Entwicklung innovativer Lösungen und unterstützt den Wettbewerb als Sponsor.

Konservierungsmittel werden eingesetzt, um das Wachstum von Keimen in Kosmetikprodukten zu hemmen. Meist werden sie in Kosmetika, Shampoos, Cremes und Waschmitteln verwendet. Da einige Konservierungsmittel komplett vom Markt verschwunden sind und zunehmende Einschränkungen bei der Anwendung konventioneller Konservierungsstoffe sowie neue Markttrends immer größeren Einfluss haben, werden die Wahlmöglichkeiten im Produktschutz immer geringer. „Deshalb gibt es eine große Nachfrage nach alternativen Konservierungsstoffen“, betont Dr. Ravi Pillai, Vizepräsident der Kategorie Micro Protection der Cosmetic Ingredients Division. „Somit braucht der Markt dringend neue, sichere und effektive Konservierungsstoffe“, so Pillai weiter.

Symrise arbeitet schon seit über 20 Jahren daran, alternative Konservierungsmittelsysteme zu entwickeln. Von dem jetzt startenden Wettbewerb „Preservative Challenge“ erwartet das Unternehmen einen weiteren Entwicklungsschub.

Anfang 2018 dürfen bis zu fünf Finalisten des Wettbewerbs ihre Technologien bei einem Treffen in den USA vorstellen. Alle Einzelheiten zum Wettbewerb finden Sie hier: https://goo.gl/XEUVwz. Bewerbungsschluss ist der 24. August 2017.

Über Symrise:

Symrise ist ein globaler Anbieter von Duft- und Geschmacksstoffen, kosmetischen Grund- und Wirkstoffen sowie funktionellen Inhaltsstoffen. Zu den Kunden gehören Parfüm-, Kosmetik-, Lebensmittel- und Getränkehersteller, die pharmazeutische Industrie sowie Produzenten von Nahrungsergänzungsmitteln und Heimtiernahrung.

Mit einem Umsatz von mehr als 2,9 Mrd. € im Geschäftsjahr 2016 gehört das Unternehmen zu den führenden Anbietern im globalen Markt der Düfte und Aromen. Der Konzern mit Sitz in Holzminden ist mit mehr als 90 Standorten in Europa, Afrika und dem Nahen sowie Mittleren Osten, in Asien, den USA sowie in Lateinamerika vertreten.

Gemeinsam mit seinen Kunden entwickelt Symrise neue Ideen und marktfähige Konzepte für Produkte, die aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken sind. Wirtschaftlicher Erfolg und unternehmerische Verantwortung sind dabei untrennbar miteinander verbunden. Symrise – always inspiring more...

www.symrise.com

 

Kontakt Medien:

Bernhard Kott
Phone: +49 55 31 90-1721
E-mail: bernhard.kott(at)symrise.com

Christina Witter
Phone: +49 55 31 90-2182
E-mail: christina.witter(at)symrise.com

Twitter

Downloads

Pressemappe

>> PDF Download

Zahlen - Daten - Fakten

>> PDF Download

Kontakt

Christina Witter
Press & Media Relations

 

Tel.: +49 (0) 5531 90 2182
E-mail: christina.witter(at)symrise.com

Reinhard Mühe
Online Medien & Digitale Kommunikation



Tel.: +49 (0) 5531 - 90 1192
E-mail: reinhard.muehe(at)symrise.com