Flavor | Nutrition | Unternehmen

Symrise received offer from Oterra™

— Das Angebot wurde heute den französischen Gewerkschaften vorgelegt

— Die Unterzeichnung der Kaufvereinbarung wird in einigen Monaten erwartet

 

Die Symrise AG hat ein Angebot von Chr. Hansen Natural Colors A/S, heute bekannt als Oterra™, zum Erwerb ihrer Aktivitäten im Bereich natürlicher Lebensmittelfarben erhalten. Da das Unternehmen beschlossen hat, sich im Segment Flavor & Nutrition auf sein Kerngeschäft zu konzentrieren, begrüßt es das Angebot. Der Erwerb durch Oterra™ würde rund 80 Mitarbeiter von Diana Food an zwei Produktionsstätten in Frankreich und Großbritannien betreffen. Gemäß der französischen Gesetzgebung hat das Unternehmen das Angebot heute den Gewerkschaften vorgelegt. Abhängig von ihrer Zustimmung erwartet Symrise die Unterzeichnung der Kaufvereinbarung in den kommenden Monaten.

„Symrise begrüßt das Angebot von Oterra. Es unterstützt unser Ziel, den Fokus des Segments Flavor & Nutrition auf die Kernkompetenzen Geschmack, Ernährung und Gesundheit in den Anwendungsbereichen Lebensmittel, Heimtiernahrung und Aquakulturen zu stärken“, sagte Dr. Jean-Yves Parisot, Vorstand des Segments Flavor & Nutrition von Symrise. „Aus strategischer Perspektive macht es daher sehr viel Sinn für uns, eine Partnerschaft mit einem potenziellen Käufer anzustreben und das Geschäft mit Lebensmittelfarben zu veräußern.“

Die Übernahme würde zwei Produktionsstandorte in Frankreich und Großbritannien betreffen:

Der Standort in Cossé le Vivien im Nordwesten Frankreichs umfasst rund 60 Mitarbeiter. Er blickt auf eine langjährige Historie in der Verarbeitung von Roter Bete und Karotten zurück.

Der Standort in Holbeach in den südöstlichen Midlands von England beschäftigt 14 Mitarbeiter und produziert ein umfangreiches Sortiment an natürlichen und synthetischen Farben für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie sowie damit verbundene Branchen.

Oterra™ ist der weltweit führende Anbieter von natürlichen Farben und verfügt über das umfangreichste Portfolio der Branche. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Dänemark gehört zum Portfolio von EQT. Oterra™ hat es sich zur Aufgabe gemacht, seine Kunden dabei zu unterstützen, den Umstieg von künstlichen Farbstoffen hin zu nachhaltigeren und natürlichen Inhaltsstoffen zu beschleunigen.

Symrise wird die Bedingungen dieser Veräußerung mit Blick auf eine nachhaltige Zukunft für den Geschäftsbereich sowie die beteiligten Mitarbeiter mit besonderer Sorgfalt prüfen.