Hier finden Sie Geschichten aus allen Geschäftsbereichen

Von Trends bis hin zu nachhaltigem Erfolg. Erhalten Sie Einblicke und erkunden Sie unsere Artikel.

übermorgen zähltMehr erfahren

übermorgen zählt

Ein Interview mit Heinz-Jürgen Bertram unter anderem zum Geschäftsverlauf, den Säulen des Erfolgs und den Aufstieg in den DAX.

Proteine? Aber ohne Fleisch!Mehr erfahren

Proteine? Aber ohne Fleisch!

Weltweiter Wachstumsmarkt: Vegane und vegetarische Alternativen zu Fleisch-, Fisch- und Milchprodukten boomen.

Der Mensch als ÖkosystemMehr erfahren

Der Mensch als Ökosystem

Mit speziellen Produkten hat Symrise das Mikrobiom des Menschen in den Blick genommen. Das bietet ungeahnte Möglichkeiten.

Geschmack kann man lernenMehr erfahren

Geschmack kann man lernen

In einer eigenen Flavoristenschule bildet Symrise drei Jahre lang Experten aus, die später erfolgreich in der Produktentwicklung arbeiten.

Nachhaltigkeit wird immer bleibenMehr erfahren

Nachhaltigkeit wird immer bleiben

Mit Engagement und Innovationskraft arbeitet Symrise an einer nachhaltigen Zukunft, sagt CSO Bernhard Kott im Interview.

GemüsevielfaltMehr erfahren

Gemüsevielfalt

Ein Rohstoff, viele Nutzungen: Drei Experten aus verschiedenen Geschäftsbereichen diskutieren über Synergien.

Alles im FlowMehr erfahren

Alles im Flow

Biologisch abbaubare Duftstoffe aus der Natur: Symrise setzt dafür unter anderem auf die Methoden der Grünen Chemie.

Vielfalt als Schlüssel zum ErfolgMehr erfahren

Vielfalt als Schlüssel zum Erfolg

Wie Symrise im Jahr 2030 arbeiten wird, erläutert Katharina Dürbaum in ihrem ersten Interview als neue HR-Chefin des Unternehmens.

3x3 NewsMehr erfahren

3x3 News

Kurze Einblicke in jeweils drei Themen aus verschiedenen Bereichen, die Symrise im Jahr 2021 bewegt haben.

Mehrwerte schaffenMehr erfahren

Mehrwerte schaffen

Symrise stellt eine Reihe von Riech- und Geschmacksstoffen aus den Seitenströmen anderer Industrien her. Mehr Nachhaltigkeit geht nicht.

Ein Bekenntnis zur NachhaltigkeitMehr erfahren

Ein Bekenntnis zur Nachhaltigkeit

In Brasilien hat Symrise am Standort Granja Viana nahe Sao Paulo ein Bildungshaus gebaut, von dem vor allem Schüler aus der Umgebung profitieren.

Sicher ist sicherMehr erfahren

Sicher ist sicher

Mit Symsafe rollt Symrise konzernweit eine große Kampagne aus, die die Arbeitssicherheit im Unternehmen stärken soll.

Unsere Welt im Wandel und der Wunsch nach mehr NatürlichkeitMehr erfahren

Unsere Welt im Wandel und der Wunsch nach mehr Natürlichkeit

Covid-19 beeinflusst das Verhalten von Verbrauchern in aller Welt. Diese legen vermehrt Wert auf gesunde, kreative und wohltuende Ernährung.

Orange the WorldMehr erfahren

Orange the World

Eine WG, vier Bewohner und eine Party am Abend. Immer mit dabei: Multitalent Orange.

A World Tour Through ScentMehr erfahren

A World Tour Through Scent

Kommen Sie mit uns und erkunden Sie 11 verschiedene Länder.

Grüne Chemie: Ihre Kraft und die Möglichkeiten Mehr erfahren

Grüne Chemie: Ihre Kraft und die Möglichkeiten

Umwandlung natürlicher und erneuerbarer Nebenprodukte in hochwertige Inhaltsstoffe. Von der Orangenschale zur Mundpflege. Herstellung von authentisch schmeckenden Konzentraten.

Der Vormarsch der „Tiereltern“Mehr erfahren

Der Vormarsch der „Tiereltern“

Wie man an der Spitze der Tiernahrungs- und Tierpflegeindustrie bleibt.

Code of Nature entschlüsseltMehr erfahren

Code of Nature entschlüsselt

Halb sieben an einem Dienstagabend und William, strategischer Kopf einer Marketing-Agentur in London, freut sich darauf, seinen Einkaufswagen durch die Gänge seines Lieblings-Supermarkts um die Ecke zu schieben...

VitaminbombeMehr erfahren

Vitaminbombe

Symrise bringt das erste Fairtrade-Acerolapulver überhaupt auf den Markt. Angebaut im Nordosten Brasiliens wird es in Bio-Qualität produziert.

Mehr erfahren

Riecht tierisch gut

Ein Gemeinschaftsprojekt des Konzerns bringt das Know-how für Pflege und Kosmetik sowie für Haushaltsreiniger zusammen, um Produkte zu schaffen, die Menschen und Tieren gleichermaßen gefallen.

Mehr erfahren

Wiedergeburt einer Traditionsmarke

Symrise revitalisiert die französische Marke Maison Lautier, die seit Mitte der 1990er-Jahre zum Konzern gehört, für das nachhaltige und innovative Naturstoffportfolio des Segments Scent & Care.

Mehr erfahren

Kleinbauern im Fokus

Für die vielen Rohstoffe, die Symrise aus aller Welt bezieht, geht das Unternehmen nachhaltige Partnerschaften in der Lieferkette ein. Drei Beispiele.

Mehr erfahren

Auf dem Weg zur umweltfreundlichen Fabrik

Im Jahr 2020 hat Diana Pet Food, eine der Geschäftseinheiten von Symrise Nutrition, seine erste Produktion in Kolumbien eröffnet. Das Werk ist besonders nachhaltig und zeigt so einen Blick in die Zukunft der Fertigung.

Mehr erfahren

Sechs Schritte zum Erfolg

Pflanzenextrakte werden in einem sechsstufigen Prozess intensiv erforscht, analysiert und auf dem Markt gebracht, wie das Beispiel der Kamille zeigt.

Mehr erfahren

Reine Geschmackssache

Das Futter für Tiere in Aquakulturen muss gesund sowie nahr- und schmackhaft sein. Im neuen Aqualis Testcenter von Diana Aqua in Thailand entwickeln die Mitarbeiter innovative funktionelle Bestandteile.

Mehr erfahren

Die bittersüße Alleskönnerin

In der südafrikanischen Provinz KwaZulu-Natal wächst eine Frucht, deren Aromen und Duftstoffe in Speisen und Getränken, in Kosmetikartikeln, Haushaltsreinigern oder Parfüms zum Einsatz kommen: die Grapefruit. Das Unternehmen engagiert sich zudem in enger Zusammenarbeit mit Zulieferern für die Landwirtschaft in der Region.

Mehr erfahren

Erfolgsstory Hanf

Beim „Hanftag“ zeigte Symrise, wie der immer wichtiger werdende Rohstoff nachhaltig angebaut und verarbeitet werden kann.

Mehr erfahren

Second life

Als erstes Unternehmen in der Duft- und Aromaindustrie hat Symrise das Sulfacid-Verfahren eingeführt. Im Werk in Jacksonville/Florida werden die Prozessabgase entschwefelt. Davon profitiert die Umwelt und Symrise spart auch noch Kosten ein.

Kleine Blüte – große WirkungMehr erfahren

Kleine Blüte – große Wirkung

Die Nelke ist ein wichtiger Rohstoff für Symrise. Das Unternehmen hat in Indonesien einen Prozess entwickelt, der den Anbau des Gewürzes ressourcenschonender gestaltet.

Prädikat WertvollMehr erfahren

Prädikat Wertvoll

Die Kreislaufwirtschaft gewinnt weltweit an Bedeutung. In vielen Bereichen wendet auch Symrise Prinzipien an, nach denen Seitenströme aus der Produktion für die Herstellung werthaltiger Produkte genutzt werden.

Ökologisch optimiertMehr erfahren

Ökologisch optimiert

Die von Diana Pet Food selbst entwickelte Eco-Design-Matrix analysiert, bewertet und optimiert die Umweltperformance von Produkten entlang der Wertschöpfungskette. Damit verändert das Unternehmen die Ökobilanz, von der Entstehung der Rohstoffe über den Einkauf, die Forschung und Entwicklung bis zur Produktion und Logistik.

Düfte aus Big DataMehr erfahren

Düfte aus Big Data

Für den brasilianischen Kosmetikriesen O Boticário hat Symrise zwei Parfüme entwickelt – so weit nichts Neues. Aber, der kreative Prozess wurde durch Algorithmen und Künstliche Intelligenz unterstützt. Das Projekt „Philyra“ gewährt einen Blick in die Zukunft.

Mehr erfahren

Anbauspezialisten

Für eine nachhaltige Landwirtschaft und damit auch eine sichere Zukunft der Patschuli-Bauern sorgt Symrise gemeinsam mit dem Zulieferer Van Aroma in Indonesien.

Mehr erfahren

Lieblingsduft

Gemeinsam mit dem Forschungsinstitut CRIEPPAM und den lokalen Landwirten arbeitet Symrise in der Provence am nachhaltigen Anbau von Lavendel.

Mehr erfahren

Bergamotte á la Symrise

Beim Rohstoff-Einkauf setzt Symrise auf nachhaltige Produktion und den Schutz der Biodiversität.

Mehr erfahren

Von Gründergeist und Innovation

Eine perfekte Akquisition: Das britische Unternehmen Cobell stärkt die Position von Symrise auf dem Markt in Großbritannien.

Mehr erfahren

Eine Frage der Beere

Diana Food produziert in Kanada standardisierte Cranberry-Extrakte und -Pulver. Einblicke in eine nachhaltige Wertschöpfungskette.

Mehr erfahren

Feines Fischfutter

Aquakulturen wachsen weltweit. Diana Aqua sichert mit besonderen Produkten die Ernährung und Gesundheit der Fische.

Mehr erfahren

Die Königin der Küche

Einer der wichtigsten Rohstoffe ist die Zwiebel. Symrise will die weltweite Nummer 1 in Sachen Vielfalt, Qualität und Nachhaltigkeit werden.

Mehr erfahren

Der Duft der Wälder

Renessenz als Teil von Pinova Holdings stellt die Rohstoffbasis von Symrise im Geschäftsbereich Aroma Molecules auf neue Beine.

Mehr erfahren

Beste Bananen für Babys

Diana Food produziert in Ecuador Frucht- und Gemüsepulver, -flocken und -pürees in hervorragender Qualität.

Mehr erfahren

Von Bienen und Biodiversität

Ganz in der Nähe des Stammsitzes in Holzminden hat Symrise eine Bienenzucht aufgebaut.

Mehr erfahren

Neue Rohstoffe und Produkte aus der Vielfalt der Natur

Seit dem Jahr 2004 bezieht Symrise Vanille aus Madagaskar direkt von den Erzeugern.

Mehr erfahren

Düfte für die Welt

Parfüms wecken Emotionen, betonen einen Stil, runden oft die gesamte Persönlichkeit ab.

Mehr erfahren

Social Petwork

Diana Pet Food hat sich im Jahr 2016 finanziell am sozialen Netzwerk Yummypets beteiligt.

Mehr erfahren

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile

Innovative Geschmackskompositionen und neuartige Duft- und Pflegeerlebnisse entstehen bei Symrise, wenn Teams aus unterschiedlichen Sparten zusammenarbeiten.

Mehr erfahren

Endlose Vielfalt

In der artenreichen Amazonas-Region Brasiliens identifiziert Symrise neue Rohstoffe, um daraus Produkte für den weltweiten Kosmetikmarkt zu entwickeln.

Mehr erfahren

Das große Latinum

Geschmack und Duft. Welche Vorlieben haben Hispano-Amerikaner? Mit „Conexión Latina“ und „Sabor in America“ entwickelt Symrise die passenden Produkte.

Mehr erfahren

Erfindergeist

Gute Ideen entstehen bei Symrise dort, wo Menschen tagtäglich gemeinsam arbeiten. In Holzminden hat ein Team die Prozesse in der Sprühtrocknung optimiert.

Mehr erfahren

Eine Wissenschaft für sich

Was fressen Katze und Hund am liebsten? In Experten-Panels untersucht Diana Pet Food die geschmacklichen Vorlieben der Vierbeiner und die Qualität der Nahrung.