Scent & Care | Unternehmen

— SymSoft® Scalp sorgt für angenehmes Gefühl auf der Kopfhaut und schützt die Haarfaser

— Einsatz in Shampoos, Spülungen und anderen Haarpflegeprodukten

Mit SymSoft® Scalp stellt Symrise eine einzigartige und hochwirksame Lösung gegen juckende Kopfhaut vor. Der Inhaltsstoff wirkt auf die am Juckreizmechanismus beteiligten Rezeptoren, um die Kopfhaut innerhalb von wenigen Tagen zu beruhigen. Zudem schützt und repariert er die Haarfasern. Die Symrise Entwicklung eignet sich für den Einsatz in Shampoos, Spülungen und weiteren Haarpflegeprodukten. In dem neuen Inhaltsstoff nutzt Symrise sein umfassendes Wissen in der Hautpflege für die Pflege der Kopfhaut. SymSoft® Scalp ist ab April auf dem Markt erhältlich.

Besonders mit seiner innovativen Wirkweise überzeugt SymSoft® Scalp, denn es adressiert die Quelle von Juckreiz auf dem Kopf. Dieser entsteht aufgrund einer Reihe neurosensorischer Reaktionen, die auf der Querkommunikation zwischen Hautzellen und der Aktivierung von Nervenenden beruhen. SymSoft® Scalp wirkt auf die Modulation der Rezeptoren, die am Juckreizmechanismus beteiligt sind. Dadurch lässt sich der Juckreiz optimal lindern. Ein besseres Gefühl stellt sich bereits nach fünf Tagen ein.

Juckreiz auf dem Kopf gilt als weit verbreitetes Problem. Verbraucher assoziieren diesen häufig mit gereizter oder kranker Kopfhaut. Deshalb wünschen sie sich Haarpflegeprodukte, die für ein angenehmes Gefühl auf dem Kopf sorgen. Mit SymSoft® Scalp erfüllt Symrise diesen Wunsch. Der Inhaltsstoff richtet sich an die spezifischen Bedürfnisse der Kopfhaut und kombiniert Anti-Juckreiz-Wirkung mit der Pflege der Haarfasern. Zudem stärkt das Produkt die Widerstandsfähigkeit der Haare und beugt so Schäden durch Haarprodukte wie zum Beispiel Kolorationen vor.

„Dank unserer jahrzehntelangen Expertise in Kopfhautpflege besitzen wir ein hohes Verständnis über den Mechanismus, der zu Juckreiz führt“, sagt Marcia Paula, Global Product Director for Hair Care bei Symrise. „Dieses Wissen haben wir gezielt in der Entwicklung von SymSoft® Scalp eingebracht. So liefern wir ein optimal auf die spezifischen Bedürfnisse der Kopfhaut angepasstes Angebot.“

Inhaltsstoff überzeugt mit Vielseitigkeit

 „Als Innovationsführer bei Inhaltsstoffen für Kosmetikprodukte wollen wir neue und innovative Lösungen für unsere Kunden entwickeln“, sagt Paula. „Dafür nutzen wir unser umfangreiches Wissen in der Haarpflege und über aktuelle Marktentwicklungen. So erfüllen wir die Wünsche und Ansprüche von Verbrauchern an ihre Haarpflegeprodukte.“