Flavor | Unternehmen

— Gebündeltes Know-how soll bei der Entwicklung eines nachhaltigen Ernährungssystems helfen

— Nahrungs- und Geschmacksexperten unterstützen Start-ups

— Einzigartige Zusammenarbeit im Innovationsnetzwerk soll Innovationszyklus beschleunigen


Symrise kooperiert mit KitchenTown Berlin, einer Innovationsplattform für Food Startups. In den Räumlichkeiten von KitchenTown können Ideen und Produkte schnell bis zur Marktreife gebracht werden. Mit seinem breiten Netzwerk verknüpft KitchenTown Start-ups, KMUs und Unternehmen und stellt Wissen sowie Infrastruktur für alle Partner gleichermaßen zur Verfügung. Symrise reiht sich nun in das EMEA-Netzwerk ein. Mit seinem Fachwissen trägt Symrise zu Infrastruktur und Netzwerk bei und liefert so die richtigen Werkzeuge zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

KitchenTown Berlin unterstützt Food Start-ups, neue Produktideen schnell vom ersten Entwurf bis zum Marktreife zu bringen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von wettbewerbsfähigen und neuartigen Lebensmitteln. Interessierte Start-ups können hierfür die Räumlichkeiten in Berlin-Mitte über monatliche Mitgliedschaften nutzen. Zusätzlich schafft KitchenTown eine aktive, globale Gemeinschaft von Lebensmittelunternehmern und Innovatoren, die sich gegenseitig unterstützen und gemeinsam positive Veränderungen im Lebensmittelsystem entwickeln wollen. Interessenten können bei KitchenTown Mitglied werden und Infrastruktur sowie Know-how nutzen. Ergänzend dazu bietet KitchenTown mit seinem Accelerator-Programm Frühphasen-Finanzierung für innovative Geschäftsmodelle.

In der hochmodernen, kooperativen Umgebung zur Entwicklung von Lebensmitteln können die Geschmacksexperten von Symrise direkt und nahtlos mit Foodies, Unternehmern und ihren Kunden, den Herstellern von Lebensmitteln und Getränkeprodukten, zusammenarbeiten. Ideen, die in KitchenTown entwickelt und in kurzer Zeit umgesetzt werden, können Verbraucher direkt vor Ort testen und bewerten. Mit diesem schnellen Prototyping-Ansatz und der komprimierten Entwicklung von Lebensmitteln kann Symrise Produktentwicklungsprojekte deutlich beschleunigen. "Während sich unsere Welt schnell verändert, schaffen wir bei KitchenTown die Rahmenbedingungen für ebenso schnelle und agile Produktinnovationen", erklärt Lukas Neuß, Mitbegründer von KitchenTown Berlin. KitchenTown will dem Lebensmittel- und Getränke-Einzelhandel neue Perspektiven mittels überzeugender Marken liefern.

"Als Mitbegründer der Aromenindustrie und führender Anbieter von Geschmackslösungen mit Innovations-Expertise für Lebensmittelzutaten mit umfangreichen Produktentwicklungskapazitäten freuen wir uns auf die Zusammenarbeit mit KitchenTown Berlin und seinem Start-up-Ökosystem", sagt Heinrich Schaper, Vorstand Flavor bei Symrise. Die Gründer erhalten Zugang zu 1.000 m² Innovationsfläche mit passgenauen Bedingungen für Pioniere der Lebensmitteltechnologie. Dazu gehören ein Entwicklungslabor, eine Kleinserienproduktion sowie ein Präsentations- und Begegnungs-Raum im Herzen Berlins, inmitten der Start-up-Szene der Hauptstadt.

"KitchenTown Berlin ist ein großartiger Partner für agile Entwicklungsprojekte", fährt Schaper fort. "Wir bei Symrise betrachten die Zusammenarbeit in offenen Ökosystemen und strategische Partnerschaften als wichtige Voraussetzungen für langfristigen Geschäftserfolg. Es ist uns ein besonderes Anliegen, unsere Kunden und Experten der Branche für Geschmack und Genuss mit Innovatoren und Vordenkern in Verbindung zu bringen und gleichzeitig ihren Innovationszyklus zu beschleunigen". Symrise arbeitet bereits seit Langem erfolgreich mit externen Kooperationspartnern. Dazu gehören strategische Forschungs- und Technologiepartnerschaften sowie auch Califormulations. Dieses umfassende Projekt ermöglicht schnelle Getränke-Innovationen in den USA. Sowohl Califormulations als auch KitchenTown Berlin setzen auf kurze Entwicklungszyklen für regalfertige, skalierbare Produkte, indem sie den traditionellen und oft zeitaufwändigen "Stage Gate"-Innovationstrichter durch kreative Innovationssprints ersetzen.

Über KitchenTown

KitchenTown betreibt seit 2014 eine Plattform für Food- und Tech-Startups im Silicon Valley. In Berlin entsteht nun der zweite Standort, der die europäische Startup Szene erschließt. KitchenTown unterstützt Startups von der ersten Idee eines Produkts, über den Product-Market-Fit bis in die Skalierungsphase. In einer hochflexiblen Produktionsstätte können junge Gründerinnen und Gründer ihre Produktidee entwickeln, testen und auf den Markt bringen. Ergänzt durch notwendiges Branchenwissen, bietet KitchenTown Startups Zugang zu allen relevanten Themen für die Skalierung der Produktidee – alles unter einem Dach. 
Ansprechpartner für die Presse: KitchenTown GmbH & Co. KG | Lilith Gawol | lilith@kitchentown.de |  0176-46060325 | www.kitchentown.de