September 2018

11. September 2018

Welt-Elite der Kosmetik-Forscher zu Gast in München: Symrise präsentiert auf dem IFSCC Kongress

— Teilnahme an Fachkonferenz der Kosmetik-Branche mit Experten aus aller Welt
— Gesunde Haut im Fokus
— Präsentation wissenschaftlicher Erkenntnisse

Fortschritt durch Forschung: Symrise setzt seinen Schwerpunkt auf dem Kongress der International Federation of Societies of Cosmetic Chemists (IFSCC) bei München auf das Thema „gesunde Haut“. Der globale Hersteller von kosmetischen Grund- und Wirkstoffen stellt auf dem IFSCC-Kongress wissenschaftliche Erkenntnisse aus seiner Forschung vor. Die IFSCC lädt vom 18. bis 21. September 2018 Experten aus aller Welt zum fachlichen Austausch unter dem Motto „Kosmetik: Wissenschaft für Schönheit und Lifestyle“ nach Unterschleißheim bei München ein.

Dr. Manuel Pesaro, Leiter Forschung Mikrobiologie innerhalb der „Global Innovation Cosmetic Ingredients“ bei Symrise, spricht am Freitag, den 21. September 2018, vor den Kongress-Teilnehmern zur Biologie der Haut. Konkretes Thema seines Vortrags: Die Haut-beruhigenden Eigenschaften des probiotischen Milchsäure-Bakteriums Lactobacillus plantarum Heal19 und seine Wirkungen auf die Haut-Barriere. Die Lactobacillus plantarum-Gruppe ist sehr vielfältig und in der Umwelt auf Früchten und in Milchprodukten zu finden, ist aber auch Teil des humanen Mikrobioms. Seit L. plantarum Anfang des 20. Jahrhunderts entdeckt wurde, haben Wissenschaftler eine Reihe nützlicher Eigenschaften dieses kleinen Helfers identifiziert, die Wirkung auf die menschliche Haut ist bislang wenig erforscht. Symrise leistet hierzu einen wesentlichen Beitrag und möchte gleichzeitig Produkte entwickeln, die auf sanfte und natürliche Weise die Hautgesundheit erhalten.

Zusätzlich zu diesem Vortrag präsentiert Symrise eine Vielzahl an Forschungs-Postern mit erklärenden Visualisierungen der wissenschaftlichen Arbeit. Im Rahmen des Kongresses bewerben sich die Aussteller um die beste Präsentation. Schon die Aufnahme als eines von rund 400 Postern in die Ausstellung gilt als Anerkennung der wissenschaftlichen Arbeit. Im Jahr 2015 gewann Symrise den begehrten IFSCC Poster Award für das beste Poster des Kongresses. Dieses Jahr ist Symrise mit Darstellungen zu acht unterschiedlichen Forschungsprojekten vertreten. Auch hier liegt der Schwerpunkt auf dem Thema Haut. Unter anderem berichtet ein Symrise-Team aus Frankreich, wie sie die Wirkung von Duftstoffen länger erhalten und dabei gleichzeitig für eine Verbesserung der Hautfeuchtigkeit sorgen können.

„Natürlich würden wir uns freuen, wenn wir auch dieses Jahr einen Preis für das beste Poster mit nach Hause nehmen könnten“, sagt Dr. Gerhard Schmaus, Vice President Global Innovation Cosmetic Ingredients bei Symrise. „Noch wichtiger ist uns aber, auf der Ausstellung die Arbeit unserer internationalen Forscherteams zeigen zu können“. Die acht Beiträge von Symrise visualisieren unter anderem die Arbeit von Symrise-Teams aus Holzminden in Deutschland, Clichy in Frankreich und Teterboro in den USA sowie ihren externen wissenschaftlichen Kooperationspartnern von Universitäten und Kliniken in Philadelphia (USA), Versailles und Nizza (Frankreich).

Der unter anderem von Symrise unterstützte IFSCC-Kongress findet vom 18. bis 21. September 2018 im Infinity Hotel & Conference Resort Munich in Unterschleißheim im Landkreis München statt. Interessierte finden das Symrise-Team am Stand E08.

Twitter

Downloads

Pressemappe

>> PDF Download

Zahlen - Daten - Fakten

>> PDF Download

Kontakt

Christina Witter
Press & Media Relations

 

Tel.: +49 (0) 5531 90 2182
E-mail: christina.witter(at)symrise.com

Reinhard Mühe
Online Medien & Digitale Kommunikation



Tel.: +49 (0) 5531 - 90 1192
E-mail: reinhard.muehe(at)symrise.com