Scent & Care | Unternehmen

Symrise SymReboot™ L19

— Reduziert sichtbar die Trockenheit der Kopfhaut und trockene Schuppen nach nur 2 Wochen

— Beruhigt Rötungen und Juckreiz der Kopfhaut und fördert gesundes Kopfhaut-Mikrobiom

— Kombiniert Innovationen aus zwei Schlüsselbereichen: Probiotika und empfindliche Haut

— Eröffnet neue Optionen für Kosmetikhersteller mit probiotischen Inhaltsstoffen

 

Symrise veröffentlicht neue Forschungsergebnisse zu seinem Inhaltsstoff SymReboot™ L19. Dieser bietet eine wirksame Lösung für empfindliche und trockene Kopfhaut. Hersteller von Haarpflegeprodukten können ihn in einer breiten Palette von Produkten einsetzen, darunter Shampoos, Spülungen, Haarmasken, Haarlotionen und Pre-Shampoos.

Bei geschwächter Kopfhautbarriere können trockene Schuppen auftreten. Aufgrund des beeinträchtigten Talg- und Lipidspiegels kann so der Feuchtigkeitsverlust zunehmen. Zu den Symptomen gehören trockene Kopfhaut mit Juckreiz und Rötung sowie kleine auf die Schultern fallende Schuppen. Das resultierende Mikrobiom der Schuppen-Kopfhaut zeigt charakteristischerweise eine höhere Menge an Staphylococcus und eine geringere Menge an Cutibacterium im Vergleich zur normalen Kopfhaut.

Linderung der Ursachen und Symptome von trockenen Schuppen

SymReboot™ L19 verbessert den Zustand trockener Kopfhaut und fördert ein gesundes Mikrobiom der Kopfhaut. Nach 14-tägigem Waschen jeden zweiten Tag berichteten Anwender eines Shampoos, das SymReboot™ L19 enthielt, über einen signifikanten und sichtbaren Rückgang der Schuppen und des Juckreizes der Kopfhaut sowie über eine deutliche Verbesserung des Zustands der Kopfhaut und ihrer optischen Auswirkungen.

Nach 28 Tagen wurde festgestellt, dass das SymReboot™ L19 Shampoo eine günstige Verschiebung des Gleichgewichts des Kopfhautmikrobioms unterstützt, indem es das Niveau von Staphylococcus beibehält und das Niveau von Cutibacterium erhöht, während das Gegenteil für das Placebo-Shampoo festgestellt wurde.

Symrise hat diese Vorteile in umfangreichen Tests geprüft und belegt. Die neuesten Daten basieren auf einer In-vivo-Studie, bei der Probanden, die unter trockener, empfindlicher, juckender und schuppiger Kopfhaut leiden, ein Shampoo mit 0,5 % SymReboot™ L19 oder ein Placebo verwendeten.

"Die Hautzellen erkennen die Zellwand bzw. die Stoffwechselprodukte der mild hitzebehandelten Mikroorganismen und aktivieren so die natürlichen Abwehrmechanismen der Kopfhaut, wodurch die Kopfhaut beruhigt und ihre Barriere gestärkt wird. Das macht SymReboot™ L19 zur Lösung, um die Erholung trockener, schuppiger Kopfhaut zu unterstützen", sagt Léa Schmidt, Global Product Manager Actives bei Symrise.

Den Forschern von Symrise ist es gelungen, die Bakterienstruktur während des gesamten Herstellungsprozesses zu erhalten und damit wichtige probiotische Vorteile zu bewahren. Es entfaltet seine volle Wirkung auch in kosmetischen Produkten, die Inhaltsstoffe zum Schutz des Produkts enthalten.

"SymReboot™ L19 hat weitreichende Auswirkungen. Seine nachgewiesene Wirksamkeit hilft Herstellern, Produkte zu entwickeln, die den Verbrauchern eine verbesserte Möglichkeit bieten, ihre Probleme mit empfindlicher Kopfhaut und trockener Schuppenbildung auf molekularer Ebene zu bekämpfen und diese Probleme an der Quelle - der Barrierefunktion der Kopfhaut und dem Mikrobiom - anzugehen", erklärt Léa Schmidt, Global Product Manager Actives bei Symrise.

Gesamtlösungen schaffen

Symrise arbeitet eng mit dem führenden Probiotikahersteller Probi zusammen, um komplementäres Fachwissen zu optimieren und Innovationen wie SymReboot ™ L19 auf den Markt zu bringen, indem es auf zwei Forschungsachsen aufbaut - die Entwicklung von Lösungen für empfindliche Haut und die Verwendung von Probiotika oder probiotikabasierten Inhaltsstoffen für Lebensmittel, Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetika.

"Bei Symrise kombinieren wir die Expertise von Probi mit unserer Kompetenz für empfindliche Haut und deren Bedürfnisse. Unser verarbeitetes Probiotikum SymReboot™ L19 stärkt die Barrierefunktion und beruhigt empfindliche Haut und Kopfhaut über originäre probiotische Wege", sagt Dr. Margaret Kujawa-Autié, Global Category Director Actives bei Symrise.

* SymReboot™ L19 ist nicht als Wirkstoff in der OTC-Arzneimittelmonographie der U.S. FDA aufgeführt.

Symrise SymReboot™ L19

Symrise SymReboot™ L19