Unternehmen

Symotion gets started with current website

— Webseite präsentiert umfangreiches Logistik-Portfolio

— Logistikdienstleistungen sowohl für Symrise als auch externe Kunden

— Nähe zum Mutterkonzern über gemeinsame grafische Elemente

 

Am 1. Mai 2021 ist die Symotion GmbH mit ihren aktualisierten Internetseiten www.symotion.com online gegangen. Das 185 Mitarbeiter-starke Unternehmens hat sich das Motto „Gut. Güter. Symotion“ zu eigen gemacht. Unter diesem zeigt der Logistik-Profi sein Leistungsportfolio, das er sowohl intern für den Mutterkonzern als auch extern als Dienstleister für Fremdunternehmen anbietet. Als hundertprozentige Tochter verantwortet Symotion die Logistik im Symrise Konzern.

„Wir wollen unsere Kompetenzen optimal präsentieren und gleichzeitig externe Kunden gewinnen. Aus diesem Grund haben wir unseren gesamten Außenauftritt überarbeitet“, sagt Reinhard Nowak, Geschäftsführer der Symotion AG. Seit vielen Jahren setzt Symrise auf seine eigene Logistik. Seit dem Börsengang 2006 hat diese Aufgabe die hundertprozentige Logistik-Tochter Symotion übernommen. Diese nutzt innovative IT-Systeme, ein qualifiziertes und internationales Netzwerk von Experten und Logistikpartnern sowie die Expertise der eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Einblicke in die Arbeit zeigt die übersichtliche Website, die am 1. Mai 2021 online gegangen ist. Sie stellt die verschiedenen Leistungen wie Logistiklösungen, Projekt- und Kontraktlogistik, Gefahrstofflagerung, Verpackungstechnik oder Logistikservices vor. Sie gibt zudem Einblicke in die Hauptbranchen „Lebensmittel“ sowie „Chemie und Gefahrgut“ und erklärt ausführlich die Expertise des Unternehmens wie zum Beispiel in der Luftfracht. „Dabei zahlt sie mit ihrer Gestaltung auf die Struktur, Sorgfalt und Verlässlichkeit ein, die Symotion auszeichnet“, sagt Geschäftsführer Reinhard Nowak. Auf der Seite sind zudem Fotos ausgewählter Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu finden, die sich stellvertretend für alle Kolleginnen und Kollegen haben fotografieren lassen: Sie geben der Arbeit von Symotion ein Gesicht.

Vorausgegangen war den überarbeiteten Webseiten ein neues Corporate Design, das auf dem Symrise Design aufbaut und gleichzeitig die Eigenständigkeit des Tochterunternehmens zeigt. Die Wort-Bildmarke besteht dabei aus dem Symrise Logo und dem Symotion Schriftzug. Beide sind in grün gehalten. Das dient zur Abgrenzung zum Mutterkonzern, der die Farbe „rot“ benutzt. „Gleichzeitig verdeutlichen wir so auch unseren nachhaltigen Ansatz und den effizienten Einsatz von Ressourcen“, ergänzt Reinhard Nowak. Der Slogan „Gut. Güter. Symotion“ symbolisiert darüber hinaus die Erfahrung und Verlässlichkeit des Logistikers. Mit spezialisierten Logistik-Dienstleistungen bringt er für seine Kunden eine Vielzahl verschiedener Produkte wie sensible Rohstoffe mit Gefahrgutkennzeichen, Lebensmittel oder kosmetische Wirkstoffe in jeder geforderten Menge und Qualität zum vereinbarten Zeitpunkt an den richtigen Ort.

Über Symotion:

Symotion sorgt mit spezialisierten Logistik-Dienstleistungen dafür, dass höchst unterschiedliche Produkte wie chemische Gefahrstoffe, Lebensmittel oder kosmetische Wirkstoffe in jeder geforderten Menge und Qualität zum vereinbarten Zeitpunkt am richtigen Ort für die Kunden zur Verfügung stehen. Dabei erfüllt Symotion höchste Sicherheits- und Qualitätsstandards.

Das Unternehmen hat als 100%ige Tochter der Symrise AG und gleichzeitig eigenständiges Logistikunternehmen viel Erfahrung. Es ist immer auf dem neuesten Stand der Technik und passt die Prozesse dem aktuellen Bedarf an. Die rund 185 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben über Jahrzehnte ihr Know-how aufgebaut und ständig erneuert. Davon profitieren auch die externen Kunden, für die Symotion individuelle Lösungen entwickelt.

www.symotion.com

Kontakt:
Tel. : 05531 902929
E-Mail: info@symotion.de