16. April 2018

Symrise mit Produktinnovationen auf der in-cosmetics 2018 in Amsterdam

— Am Messestand können Fachbesucher neue Produkte hautnah erleben
— Seminare und Vorträge geben detaillierte Informationen

Mit seinem aktuellen Beauty-Konzept im Gepäck reist Symrise in diesem Jahr zur führenden Kosmetikfachmesse in-cosmetics nach Amsterdam. Am Messestand B 70, im messeeigenen Formulation Lab sowie in einem technischen Seminar stellt der globale Anbieter von Kosmetikinhaltsstoffen aus Holzminden neue, sowie über viele Jahre in der Praxis bewährte Produkte vor. Diese fasst er in seinem brandneuen Konzept Wise Beauty 3.0 zusammen. Die internationale Fachmesse für kosmetische Inhaltsstoffe findet vom 17. bis 19. April 20018 in Amsterdam statt.

„Alles scheint sich zu beschleunigen, Entfernungen zugleich zu schrumpfen und zu wachsen, und man will ständig miteinander in Kontakt und im Austausch stehen. Diese Phänomene haben eine neue Generation informierter Verbraucher hervorgebracht. Sie wünschen sich das optimale Wohlbefinden über unterschiedliche Wege: sie wollen ihr eigenes Potenzial stärken und damit innere Balance erreichen, die sinnlichen und verborgenen Schätze der Natur zelebrieren. Gleichzeitig wollen sie ihre Individualität über soziale Medien, Schönheit und ihre Gesinnung ausdrücken. Für diese Menschen haben wir unser Pflege-Konzept Wise-Beauty 3.0 entwickelt.“, sagt Virginie Gerenton Global Marketing Direktor  Cosmetic Ingredients bei Symrise. „Mit diesem Konzept setzen wir vor allem auf kluge, innovative und nachhaltige Rohstoffe.“

Symrise stellt auf der in-cosmetics in Amsterdam gleich fünf umweltbewusste Produkte vor. So zum Beispiel den nachhaltigen Wirkstoff SymControl™ Care. Der neue natürliche aktive Inhaltsstoff, der mittels Blauer Biotechnologie aus einer Grünalge aus dem Mittelmeer gewonnen wird. Er reguliert die Sebum-Produktion der Haut, stärkt die Hautbarriere und ist speziell für fettige und zugleich empfindliche Hauttypen geeignet. Mit SymGuard® CD, einer umweltverträglichen Alternative zu traditionellen Konservierungsstoffen wie Triclosan und Triclocarban, stellt Symrise eine weitere Innovation vor.  Weitere Neuheiten, die auf die Verbraucherwünsche von heute einzahlen, sind SymMollient® PDCC, ein seidiges Emollient für moderne Formulierungskonzepte, SymOleo® Vita7, ein schützendes Elixir gegen Haarschädigungen und organisches Hanföl. Am Symrise Stand B 70 können Besucher ebenfalls ein neuartiges digitales Gerät kennenlernen, das für die Produktvorstellung und –animation entwickelt wurde.

 

Hydrolite® 5 feiert 25-jähriges Jubiläum

Die Sensory Bar am Messestand bietet die ideale Möglichkeit, neue Formulierungen basierend auf dem Wise Beauty 3.0 Ansatz und auch Rezepturen mit dem multifunktionalen Wirkstoff Hydrolite® 5 zu testen. Mit dem Launch von Hydrolite® 5, einzigartiger Feuchtigkeitsspender, Wirkstoffverstärker und Lösungsvermittler, revolutionierte Symrise vor 25 Jahren die Körperpflege. Zur Feier dieses Jubiläums werden auf der in-cosmetics drei originelle Rezepturen mit diesem bis heute aktuellen Wirkstoff präsentiert, die siegreich aus einem internen Wettbewerb hervorgingen.



Weitere Messe-Veranstaltungen mit Symrise Beitrag im Überblick:

In der „Sustainability Corner“ informiert Symrise über sein nachhaltiges Engagement in der brasilianischen Amazonas-Region. Dort unterstützt das Holzmindener Unternehmen gemeinsam mit dem brasilianischen Kosmetikhersteller Natura und der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) die lokalen Bauern bei der nachhaltigen Produktion natürlicher Rohstoffe und trägt zum Schutz des Regenwaldes bei.

Im „Formulation Lab“, am 17. April, 16.30 Uhr, stellt Anwendungstechnologin Nadine Krug und ein Symrise Team gemeinsam mit den Teilnehmern eine Rezeptur unter dem Thema: „Öl oder Emulsion - Sie haben die Wahl!“ her.

Im „Technical Seminar“ am 18. April, 10.40 Uhr, präsentiert Senior Global Produktmanagerin Yohanna Sander zum Thema „Moderne Lösungen zur Konservierung schwieriger Produkte wie Papiermasken, Feuchttücher und Formulierungen mit hohem Lichtschutzfaktor“.

Twitter

Downloads

Pressemappe

>> PDF Download

Zahlen - Daten - Fakten

>> PDF Download

Kontakt

Christina Witter
Press & Media Relations

 

Tel.: +49 (0) 5531 90 2182
E-mail: christina.witter(at)symrise.com

Reinhard Mühe
Online Medien & Digitale Kommunikation



Tel.: +49 (0) 5531 - 90 1192
E-mail: reinhard.muehe(at)symrise.com