Scent & Care | Unternehmen | Nachhaltigkeit

Nilampedia

Auf dem Bild links: Sandeep Tekriwal, Geschäftsführer von Van Aroma; Auf dem Bild rechts: Ramkumar Venkataraman, verantwortlich für die nachhaltige Beschaffung von Duftrohstoffen bei Symrise

— Online-Plattform zur Schulung von und Kommunikation mit Patschuli-Bauern zu nachhaltigem Anbau

— Fokus auf die Lösung grundlegender Aufgaben in den landwirtschaftlichen Betrieben durch gute landwirtschaftliche Praxis

— Rund 2.000 Teilnehmer auf YouTube

 

Symrise und sein Partner Van Aroma, der weltweit größte Anbieter von Patschuli-Öl, haben auf YouTube und Facebook die Plattform Nilampedia für Bauern in Indonesien ins Leben gerufen. Die Plattform will Wissen vermitteln und den Austausch von Erfahrungen zum nachhaltigen Patchouli-Anbau fördern. Dass soll die Versorgung mit hochwertigem Patschuli-Öl sichern und die Lebensbedingungen der Bauern und ihrer Familien verbessern. Die Partner haben bereits vor einigen Jahren ein Bridging The Gap Projekt als Bestandteil des nachhaltigen Beschaffungsansatzes von Patschuli in Indonesien gestartet. Dafür arbeiten sie mit Sunflag Agrotech zusammen, die das Programm agronomisch unterstützen sowie mit Van Aroma und Symrise zusammenarbeiten.

Verbraucher weltweit achten vermehrt auf die Umwelt und ihren Einfluss darauf. Sie suchen daher zunehmend nach nachhaltigen Produkten von verantwortungsvollen Unternehmen, die verantwortungsvolle Praktiken anwenden. Symrise reagiert auf diesen Wandel in der Verbrauchernachfrage unter anderem mit Nilampedia. Die Plattform verfolgt einen klaren nachhaltigen Ansatz - gute landwirtschaftliche Praktiken, langfristige Pläne, Bildung und Zusammenarbeit - um die Lebensqualität der Landwirte und ihrer Familien zu verbessern, verbunden mit der Verpflichtung, qualitativ hochwertige Produkte herzustellen.

Nilampedia soll einen Wandel darin herbeiführen, wie Landwirte für sie wichtige Informationen erhalten. Die Plattform bietet klare Vorteil. Sie bietet interaktive Möglichkeiten zwischen dem Nilampedia-Team und der landwirtschaftlichen Gemeinschaft. Sie können so agronomische Herausforderungen wie Überschwemmungen oder Pflanzenkrankheiten in Echtzeit besprechen.

Über folgende Links können die Bauern an Nilampedia teilnehmen:
1.    YouTube Channel: Nilampedia
2.    Facebook Page: Nilampedia
3.    Facebook Community: Komunitas Nilampedia

"Wir möchten alle Landwirte und ihre Gemeinden einladen, an Nilampedia teilzunehmen. Wir wollen mit Ihnen besprechen, wie man den Boden und die Setzlinge am besten behandelt. Wir wollen auch über Bewässerung sprechen und Fragen zur Ernte und Nacherntepflege erklären. Wir hoffen sehr, dass alle Patschuli-Bauern von den Informationen profitieren", so Ramkumar Venkataraman, verantwortlich für die nachhaltige Beschaffung von Duftrohstoffen bei Symrise.

"Wir denken, dass Nilampedia dazu beitragen kann, Landwirte und Fachleute miteinander zu verbinden, so dass diese die Landwirte beraten und ihnen helfen können, komplexe Herausforderungen im Patschuli-Anbau zu meistern. Wir glauben, dass geschulte Landwirte bessere Entscheidungen treffen können, was auch der Umwelt zugutekommt. In den vergangenen fünf Jahren haben wir diesen Ansatz vorangetrieben, sodass sich die Patschuli-Industrie bereits nachhaltig weiterentwickeln konnte", fügt Sandeep Tekriwal, CEO von Van Aroma, hinzu.